ÖFFNUNGSZEITEN in der Schmidtgasse 25, 4600 Wels:
Montag: 9:00-12:00 und 13:00-18:00
Dienstag: 9:00-12:00 und 13:00-18:00
Mittwoch: 9:00-12:00
Donnerstag: 9:00-12:00 und 13:00-18:00
Freitag: 9:00-12:00 und 13:00-18:00
Samstag: 9:00c.t.-12:00 nur mit Voranmeldung (Tel. 0660 733 5990 office@waffengewerbe.at)
Bitte bringen Sie zu jedem Besuch einen amtlichen Lichtbildausweis mit. Wenn Sie keine Waffenbesitzkarte haben zB einen Führerschein oder Reisepass.
Mindestrechnungsbetrag 20,00 brutto, allfällige Versandkosten eingeschlossen.
*********************************************************************
*** Ich stelle ein: VERKÄUFER 38,5h/Wo. + SEKRETÄRIN 20h/Wo. ***
*********************************************************************
Waffenrecht - Alles zum Waffenpass - SA 16DEZ2017 11:30 (4600 Wels)
Es werden die Rechtsgrundlagen zum Waffenpass sowie die einschlägige Rechtsprechung und Verwaltungspraxis beleuchtet. Inklusive Verfahrensrecht (AVG). Seminar-Zielgruppe: Rechtsanwälte sowie interessierte Privatpersonen Dauer: Ca. 2 Stunden € 120,00 brutto p.P.

Registrierung ZWR-Meldung (Kategorie C/D)

Dienstleistungen - Sonst. Waffenhändler-Service - Registrierung ZWR-Meldung (Kategorie C/D)

Wer zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Waffengesetznovelle BGBl. I Nr. 43/2010 (1. Okt. 2012) bereits im Besitz von Schusswaffen der Kategorie C war, zB Repetierbüchsen, hat (muss) diese Waffen bis zum 30. Juni 2014 im Zentralen Waffenregister (ZWR) registrieren zu lassen.

Wer zum Zeitpunkt des Inkrafttretens der Waffengesetznovelle BGBl. I Nr. 43/2010 (1. Okt. 2012) bereits im Besitz von Schusswaffen der Kategorie D war, zB viele Flinten, unterliegt dieser Nachmeldepflicht nicht; Wenngleich das Gesetz "eine freiwillige Registrierung" zulässt.

Die "alten" Kategorie C Meldungen - bisweilen dezentral bei Waffengewerbetreibenden in Papierform - verlieren dann ihre Gültigkeit! Die Registrierungspflicht gilt auch für den Erwerber jeder Schusswaffe der Kategorie C oder D binnen 6 Wochen, insbesondere auch Privatverkäufe!

Entgegen landläufiger Meinung gilt bei ab 1. Okt. 2012 ihren Besitzer wechselnden Schusswaffen der Kategorie C und D eben die 6-wöchige verpflichtende Meldung - nicht jedoch die obenstehende Frist 30. Juni 2014 (nur "Altbestand").

EUR 10,50 pro Schusswaffe der Kategorie C oder D (Registrierung ganzer Sammlungen: Entgelt Verhandlungssache)


Der ganze Registrierungsvorgang geschieht bequem via E-mail (auf ausdrücklichen Wunsch per Post) - der Kunde muss nicht die Registrierstelle aufsuchen.

 

Artikelanfrage

Name*
Email*
Telefon*
   
Anfrage
  Code    Code aktualisieren
Code
 
€ 11,00
Versand: Nur zu Waffengewerbe
Verfügbarkeit: lagernd
Waffengewerbe Mag. Christian Werbik, 4600 Wels, Schmidtgasse 25,       design & more by WebTech